Geschichte der Gesellschaft

In ihrer Tätigkeit folgt die Gesellschaft SMS CZ, s.r.o. der Tradition des Maschinenbaus, dessen tiefste Wurzeln bis 1897 zurückreichen. Bis zum Zweiten Weltkrieg widmete sich das Unternehmen der Gießereitätigkeit, durch die Umwandlung in STS Rokycany wechselte es dann zum Bau von Landmaschinen. Die Kleinserienfertigung mit dem Landmaschinen-Service wurde zu dieser Zeit durch eine Reihe weiterer Programme ergänzt. STS Rokycany widmete sich dieser Tätigkeit bis zur Privatisierung in den neunziger Jahren.

1993 wurde ein neues Unternehmen mit dem Namen SMS CZ, s.r.o., gegründet, das auf Erfolge und Erfahrungen der vergangenen Jahre anknüpfte. Es wurde ein neues Produktionsprogramm entwickelt, das auf Maschinen- und Ingenieurbau von Technik und Technologien im Bereich der Landwirtschaft und Umwelt basierte. Während seiner modernen Geschichte hat das Unternehmen umfangreiche Erfahrungen in beiden Ingenieurbereichen gesammelt und sich dynamisch entwickelt. SMS CZ befasst sich zur Zeit mit dem Bau und der Produktion eigener, hochwertiger Landmaschinen für die Bodenbearbeitung, Saatvorbereitung, das Walzen, Wiederherstellen und Errichten von Wiesen und Weiden, die weltweit vertrieben werden. Im Bereich der Technik und Technologie der Umwelt konzentriert sich das Unternehmen auf die Projektvorbereitung, die Produktions- und Baurealisierung von Müllverbrennungs- und Rauchgasreinigungsanlagen.

milestones